herz1

Du fandst mich und zogst mich aus den Flammen

Aneinander bindet uns Schicksal und Zeit

Durch dich vergesse ich all das Leid

Zerstörung und Schmerz brachten uns zusammen

Ich vergesse langsam, wer ich einmal war

Und wachse weiter über mich hinaus

Denn mit dir erscheint mein Weg nun klar

All die Gefahren hält unsere Liebe aus

Sollte ich zweifeln, bist du derjenige, der mich hält

Auch wenn die restliche Welt ineinander fällt

Advertisements